Sownage Combo SOS Brigade

Forum für Spass und Inovative Möglichkeiten
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neues aus der Animewelt LXXVI

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6801
Punkte : 9279
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

240611
BeitragNeues aus der Animewelt LXXVI

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com

 Ähnliche Themen

-
» Vorschlag für neues Clanspiel
» "Neues" Pokémon Hoopa wurde enthüllt
» Neues Monster Hunter angekündigt: Monster Hunter Diary G
» Neues Spiel staten
» Neues Design bei DAF
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Neues aus der Animewelt LXXVI :: Kommentare

avatar
Re: Neues aus der Animewelt LXXVI
Beitrag am Fr Jun 24, 2011 5:39 pm von Haruhi Suzimiya
Spoiler:
 



Der deutsche Anime Publisher Kazé hat tief in die Lizenzkiste gepackt und heute 3 neue Serien, sowie 2 Kinofilme für den deutschsprachigen Markt angekündigt.

Ein Anime der eigentlich schon gar kein Anime mehr ist, sondern bereits Züge eine Religion aufweist. Kazé lizenziert die zweite Staffel, sowie den Kinofilm von Die Melancholie der Haruhi Susumiya.

Kyon ist gerade frisch in der Oberstufe, da begegnet er einem Mädchen, das sein geregeltes Leben in eine vollkommen neue Bahn lenken wird, ihr Name ist Haruhi und bereits bei der Vorstellung in der ersten Klassenlehrerstunde verkündet sie "Normale Menschen interessieren sie nicht, aber Aliens, Zeitreisende, sowie Menschen aus anderen Dimensionen, oder mit übernatürlichen Kräften sollen sich die bei mir melden", der realistisch denkende Kyon diskutiert mit der exzentrischen Haruhi über ihre verrückten Weltansichten, und als sie beschließt einen eigen Schulclub zu gründen wird er kurzerhand zum Mitglied erklärt. Mit ihm werden auch die süße und schüchterne Mikuru, die kühle und wortkarge Yuki, sowie der ständig lächelnde Itsuki mehr oder weniger freiwillig Mitglieder zu Mitgliedern ihres Clubs, der SOS-Brigade, erklärt.
Zu Kyons großer Verwunderung stellt sich jedoch heraus, dass es sich bei den dreien um eine Zeitreisende, eine Außerirdische und einen Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten handelt und das Haruhi, ohne es zu wissen göttliche Kräfte besitzt.

Die zweite Staffel schickt ihn nun unter anderem in die Vergangenheit, in eine sehr lange Zeitschleife und hinter die Kamera eines Filmprojekts, das Haruhi für das Kulturfest der Schule plant.

Im Film erwacht er von einem Tag auf den anderen in einer Welt in der er Haruhi nie begegnet ist, in dieser Welt sind sie nie auf die selbe Schule gegangen, auch die anderen Mitglieder der SOS-Brigade erinnern sich nicht mehr an ihn und für Kyon beginnt eine verzweifelt Suche nach einem Weg in seine Welt.



Quelle: Purepure Blog
 

Neues aus der Animewelt LXXVI

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sownage Combo SOS Brigade :: Anime News Blog-
Gehe zu: