Sownage Combo SOS Brigade

Forum für Spass und Inovative Möglichkeiten
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 SP: Ergänze den Satz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
AutorNachricht
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 10:47 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Konata Izumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 407
Punkte : 427
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 10:59 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:01 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Konata Izumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 407
Punkte : 427
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:03 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:06 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Konata Izumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 407
Punkte : 427
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:11 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:13 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Konata Izumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 407
Punkte : 427
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:26 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Fr Aug 13, 2010 11:27 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Sa Aug 14, 2010 12:27 am

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Sa Aug 14, 2010 12:27 am

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Sa Aug 14, 2010 12:31 am

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mi Aug 25, 2010 1:17 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mo Aug 30, 2010 6:57 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Konata Izumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 407
Punkte : 427
Bewertungssystem : 5
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Sa Sep 04, 2010 8:07 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Sa Sep 04, 2010 8:08 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mi Sep 08, 2010 10:21 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mi Sep 08, 2010 10:49 pm

+
----
-
Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mi Sep 08, 2010 11:27 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt


Hahahah! ich wolte "Das licht" schreiben X D aber da nur ein Wort geht^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Mi Sep 08, 2010 11:54 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und

achso xD naja wäre nicht so schlimm.. nur bei je Wort ein post. Das heisst wenn du drei Wörter mitabsenden willst müsstest du drei posts machen.. pro post ein Wort. Ist erlaubt kein Problem Aus- und
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Do Sep 09, 2010 3:51 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und das


Hmm kannst du in meine Gedanken sehen? Das wolte ich auch schreiben X D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Do Sep 09, 2010 3:52 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und das Dunkel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Do Sep 09, 2010 9:05 pm


Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und das Dunkel sich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6778
Punkte : 9254
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Do Sep 09, 2010 9:05 pm

Danke Aktiviere/Deaktiviere Multi-Zitat Mit einem Zitat antworten Beitrag bearbeiten oder löschen Diesen Beitrag löschen IP-Adresse zeigen
+
----
-
Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und das Dunkel sich in
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   Di Sep 14, 2010 3:46 pm

Bei den Eisbären kommt der Losandosa zu gar keinem Review, weil da kein Schreibbrett und Tastatur gibt. Und das Skript ist bei seiner Oma und kann dort schön verstauben. Irgendwann muss man dann auch den eigenen Weg in das Paradies gehen, aber weil der Weg steinig ist, erreichen nur die jenigen die Eisbären, die essen wie ein total beknackter Salat. Nachdem Wagner und TheK einen sehr großen Fuß dabei haben, haben sie auch zugleich eine sehr grosse Schuhsohle die Verdammt gross ist. Aber in mehreren Eisschluchten da sieht man die Bären auf zwei Beine springen und tanzen weil ihnen ja niemand sie gewarnt hatte, dass wenn das Skript von Haruhi Suzimiya alleine am Zusammenhang zwischen anfang von Endless-Eight the Shoushitsu of haruhi und dem ende aus der zweiten Episode von MacGyver. Da aber erschien Losandosa und zeigte Haruhi xD und den Loop Whoop den die Fans begierig in die Filmszenen hinein saugten. Aber solche Episoden, die allein durch solche Szenen ganz umdreht wie eben ein Damm nur so dadurch ein Disaster vermeiden könnte, aber wenn man sich dabei fast bei jedem Meter so irgend wo ein ganz dünnen Farbfilm plötzlich in so grosser not war. Damals aber wo man noch sie bejubelt und später noch mehr solcher bejubelungen. Dieser Skript das Losandosa machen wollte, wurde dieses jedoch vom Eisbären gehalten und musste nach Hause gehn. In etwa zwei Jahren wird ein SOS-Brigade-Kommando erscheinen und alles auf einen Haufen voller Stink-Socken werfen, damit sowas ja nicht wieder passieren kann, denoch konnte man genau einen kleinen kasten bestaunen. Also und dann kommt plötzlich so ein Schurke der auf Sex eine Banane macht, und dadurch bei oral sex eine Banane verpfuscht. Dann wiederum rennt die so dass irgend jemand dabei auf die Idee kommen könnte, eine Episode von Shoushitsu der Suzumiya Haruhi in Endless Eight rein zugeben. Weil es dadurch zu komplikationen kommen kann, wenn zum-Beispiel ein kleiner Loop sich in ganz natürlicher Umgebung aufhält, da merkt man ganz genau dass Laxleon einen dunklen stinke-Socken um seine Hüften gebunden hatte. Da findet man Messer und Webseiten, die vor lauter WankaGIGA nicht mehr weiss wo nun unten und oben ist. Aber im dunklen Raum in dem noch-dunkleren herumlungern und dann noch den Schuhlöffel abgeben wenn TheK wiedermal ein seiner Anfälle bekommt bei denen er Konata einen dicken Pullover strickt und ihn dabei rosa vermöbelt, während in Konatas Kopf Kyon Unfug seitens einer dunklen, okkulten Nasen-bohrung trieb. Übrigens schien in The K´s Hosenbund sich ein übles nasenbohren breitzumachen, so dass sich dabei seine Hirnrinde um 180 Grad in sein geistiges Unterhemd gereihert und völlig unteruriniert setzt er sich dann auf das Klosett und öffnete seine Aktentasche, worin sich ein Giga-Wollknäuel befindet, welches im winzigen Krümel kurioserweise alles ausfüllte. Wenn es draussen urplötzlich dunkel wurde dann hellte es schnell wieder ab und dann wird Fräulein Suzumiya es dann wieder hemmungslos abdunkeln, was zur Beinahe-Apocalypse führt, weil Fräulein Suzumiya wie schon zuvor ihr ewig gleiches Endless Eight zur Limited Four verkommt. Denn 8 ist weniger als 10, warum auch immer. In etwa 500 Jahren war es noch so, dass es wenn es endlich dunkel ward, wurde das Licht zum Klohaus übersehen um den Hentai-Film anzugucken, weil es wie eine Gurke so sehr funkelt, dass sogar das Licht verdunkelt und das Dunkel sich in licht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SP: Ergänze den Satz   

Nach oben Nach unten
 
SP: Ergänze den Satz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 22 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Spiel] Dichterwettstreit!
» Perfekte Stadt?
» [Zitatenraten] Woher ist dieser Satz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Sownage Combo SOS Brigade :: Games , Anime & anderes-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: