Sownage Combo SOS Brigade

Forum für Spass und Inovative Möglichkeiten
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mysterien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6769
Punkte : 9241
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Mysterien    Sa Okt 23, 2010 3:27 am

Ich hatte da kürzlich mit Atomi im icq ein interessantes Thema gehabt und diskutiert.. und da meinte sie ich könnte das Thema (also unser Gespräch) ins Forum posten, dann könnte man darüber weiter diskutieren.
Blöderweise hatte ich den Chatroom zugemacht als sie sich verabschiedete von mir und eben genau in dieser Sekunde als ich auf das Kreuzchen klickte kam mir erst was ich tat..
...aber dann war es schon zu spät xD Ja daher schreibe ich es ungefähr mal aus meiner Erinnerung noch mal zusammengefasst auf.

Es ging darum dass wir über Verbrecher (Mörder usw.) diskutierten und ich eben damit dann ankam aus einem von Wissenschaftlern durchgeführten Studie und Untersuchungen von normalen Menschen und Mördern (Hatte im Fernsehen eine Reportage oder Dokumentaion darüber gesehen). Und da kam dabei raus dass Verbrecher eine andere Gehirnstruktur aufweisen als 'normale Menschen'. Ja und da war von meiner seite eben die Frage ob denn theoretisch ein Mensch als Baby also mit solchen schon andersgebildeten Gehirnstrukturen auf die Welt käme, weil das würde bedeuten dass für den werdenden erwachsenen Menschen somit seine Zukunft schon vorraussehbar wäre und somit ohne sein eigenes wissen als Mörder oder sonst sowas auf die Welt kommt.

Atomi bestreitet diese These von den Forschern und meine es wären eher die Einflüsse usw die auf einen Menschen einwirken müssten damit er einmal ein Verbrecher (Mörder) werden würde usw.

Ja und wir hatten auch das Thema etwas besprochen ob nun unsere Zukunft nun schon vorprogrammiert sei oder ob wir unser handeln wirklich selbst entscheiden wie wir handeln (wollen). Also ich glaube dass wir gar nicht so frei selbst Entscheidungen treffen wie wir es selber glauben. Wir meinen nur dass wir selbst entscheiden wie wir handeln.. aber dennoch ist die Geschichte schon geschrieben was alles passieren wird und soll.
Also haben wir nun unser Schicksal selbst in der Hand oder ist unser Leben fast nur wie ein Video das abspielt und wir die Propagonisten nur Schausteller einer ewig langen Geschichte der Menschheit sind?!

Ich hatte diesen Threat einfach mal spontan 'Mystery' genannt, das heisst also man kann über viele verschiedene solcher Themen sprechen... über Gott und die Welt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Aus-Und

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Punkte : 199
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 23
Ort : Genau da! Bremen aber wo?
Kommentare : Innovativer Schwachsinn seit 2090!

BeitragThema: Re: Mysterien    Sa Okt 23, 2010 9:12 am

huhu

Also als Verbrecher geboren werden? Ja das geht wirklich es gibt unzählige Psychosen auf dieser welt einige sind bestimmt nicht mal bekannt. Ein Beispiel das weniger mörderisch ist ist ein Hardcore DJ dieser "singt" über Totschlag Mord und Verkrüpplung. Man kann sagen was man will aber es gibt halt Leute die diese Musik mögen! wie mich z.b!

Aber andererseits gibt es ja die von der Gesellschaft geprägt wurden. Z.b die Leute die permanent fertig gemacht werden sind potenzielle Amokläufer bei denen irgendwann die Sicherung durch brecht. Also sind vergleichsweise beide Theorien richtig!

Ich wahr mal in einen Buddhistischen Tempel ein Novize für 1woche. Es gab da eine Lehre über das Karma darüber habe ich mich heimlich lustig gemacht!Und dann wurde es echt mies aber echt. zuerst wollte ich einen Kakao aus einer Tüte natürlich. Die Getränke waren Brand neu aber ich habe eine schlechte Kaba erwischt und dass hat sicher nicht lecker geschmeckt dann ging es noch weiter als es essen gab war das was leckeres aussendendes niemand wusste was das war zuerst dachte ich es sei Kokosnuss aber nein das zeug schmeckte wie seife! dann war daneben ja auch gleich Zucker also dachte ich das zeug muss ich zuckern aber fehl anzeige den dieser Zucker war widerlich mir blieb dann nichts übrig als vorn Obermönch auf Toilette zu rennen und zu Kotzen. Dann gings noch weiter in der Nacht fing es dann an zu Gewittern und zu regnen " die Novizen mussten draußen zelten" dabei gab es dann nach einen heftigen Wind. Und ich hatte als 2 älteste der novizen die Aufgabe auf die kleinen anzupassen und der Witz dabei einer hatte sich das Zelt so verknotet "eingang" das ich 20min am Zelt hockend an diesen einen Böden knoten Pulte bis sich dieser dann löste. als ich dann fertig war auch wunder verzog sich das Unwetter!Ich sag nur was an den Tag passierte war die Rache des Karmars !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Suzimiya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6769
Punkte : 9241
Bewertungssystem : 91
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 43
Ort : Kärnten

BeitragThema: Re: Mysterien    Sa Okt 23, 2010 2:44 pm

Hm ja da hast du wohl recht.. aha ahja ....
...uh eine schlimme Geschichte die dir das passiert war.
Meine Mutter hatte sich auch mal für Buddismus interessiert und sich Bücher über dies und jenes Thema datüber gekauft... und auch ich hatte mich dafür interessiert. Es ist ein interessantes Thema.


Da fällt mir meine Geschichte ein... als Kind quälte ich liebend gerne Kleingetier wie Schnecken, Insekten und so weiter. Ok irgendwann hörte ich Schuldbewusst mit dieser Barberei auf und wandte mich betend und ehrfürchtig zu Gott mir diese Greul die ich lange Zeit gedankenlos an dem Kleingetier ausliess zu verzeihen.Ja ok ansich solche Insekten und soweiter haben ihr natürlichen Feinde die sie fressen, und wenn man unabsichtlich auf solch Tierchen tritt oder sonst was... das ist ja nicht so schlimm. Aber die Absicht mit der ich es förmlich liebte Kleingetier zu quälen selbst als Kleinkind es mir irgendwann bewusst wurde das fand ich nicht in ordnung und ekelte einige Zeit danach vor mich selbst. Meine Finger stanken nach getötetem Kleingetiers.. es war ekelhaft.

Seit ich auch denken kann hatte ich bis zu meinem ca. 12. Lebensjahr so gut wie jede Nacht nur Alpträume, die mich (mich wundert es heute noch..) unter Tags nicht allzu sehr belasteten und erzählte auch niemanden etwas davon. Ich meine ansich hatte ich eine schöne und unbeschwerte Kindheit. ----------------- ------------ ----------------.
Im erwachsenen Alter dann bis 2009 überkam mich dann das Pein in verschiedenen Sequenzen erneut. Richtig heftig überkam es mich als ich damals in meiner ersten Wohnung (Garçonniere) einzog und meine späteren Freund kennen und lieben lernte. Kaum war das vorüber überkam mich der nächste Schicksalsschlag anhand von psychoterror (2008) den einige Leute mit mir trieben das mich wirklich fertig machte.

Rpg/Sidch-Rpg: Seit 2008 als ich im VZ (MeinVZ & StudiVZ) war ich auch oft den Tod nahe genug, und durch glücklichen Zufall unsterblich wurde. Ich verstarb im RPG (Role Play Game) so viele male.. und wurde sogar über Tage hinweg von einer Gruppe die mich aus der SOS Brigade entführte in einem abgelegenen Verstck gefoltert. Es war eine schwere Zeit für mich.. und dennoch rappelte ich mich immer wieder auf und hatte Spass am Rpg. Mitte 2009 ging das Rpg im VZ dann so ziemlich komplett in die Brüche wegen Fakehunter die damals im VZ wüteten. Zwar war ich von dieser Aktion unbehelligt geblieben und auch meine über 30 Charas wurden soweit nicht belästigt.. aber es spielten mehere Faktoren mit bei von vielen ich mir nicht klar war was da um mich geschah und mich fast in den Irrsinn führten. Jedenfalls die Fakehunter 2009 hatten ganze Arbeit geleistet und das Rpg im VZ zunichte gemacht. Ich selbst fand nach diesen 2. Fakekrieg nie mehr so richtig rein ins RPG vom VZ. Ja und seit die VZ-Leitung umgebaut hatte war es noch schwieriger geworden und halte mich im VZ nur noch sehr wenig auf.

Ich muss heute sagen mein ganzes Leben ging Freude und Qual stehts Hand in Hand und bin froh dass ich daran nicht zerbrach. Aber in dem ganzen System, ob Alpträume.., die Sache mit meinem Ex-Freund von damals.. oder was weiss ich was da alles war hatte ich diese schweren Stunden gemeistert und sogar EPIC wins dabei gemacht.
Ich wurde seelisch und körperlich oft genug getreten und überwand schliesslich alles, fast wie ein kleiner Held. Wenn ich so zurück denke an die Geschehnisse die in laufe der Jahre in mich einwirkten dann betrübt mich es etwas.. und dennoch erfüllt es mich mit stolz im Grossen und Ganzen nie gefailt zu haben.

*klopft auf holz*
Gott und Schutzengel seid mit mir... °
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sosbrigaden.saveboard.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mysterien    

Nach oben Nach unten
 
Mysterien
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sownage Combo SOS Brigade :: Plauder Unterfore-
Gehe zu: